VITA / CURRICULUM
BETTINA KRIST

 
 
 


GEBURTSDATUM:

STAATSANGEHÖRIGK.:

BERUFSAUSBILDUNG:

MÄRZ 1978/1990:










1990/1991:

16.03.1991:

BERUFSBEZEICHNUNG:


22.12.1954 IN JENA

DEUTSCH

BAUHAUSUNIVERSITÄT WEIMAR -DIPLOM 02/1978

PROJEKTLEITERIN IM INGENIEURHOCHBAU GERA,
ABT. ARCHITEKTUR/ENTWURF, NL IHK GREIZ / JENA
PROJEKTE:
MEDIZINISCH - THERAPEUTISCHES GEBÄUDE FDGB FERIENHEIM
ZEULENRODA - 4 MIO. M
GROßLAGER SGB SCHUHE- UND LEDERWAREN GERA- 20 MIO. M
REKO-MAßNAHME PRODUKTIONSGEBÄUDE THIOPLAST CHEMIEWERK GREIZ - DÖLAU 15 MIO. M
5 - GESCHOSSIGES MEHRZWECKGEBÄUDE ELEKTRONIK
GERA-PFORTEN 25 MIO. M

PRÜFINGENIEUR BAUAUFSICHT LRA STADTRODA

GRÜNDUNGSMITGLIED DER ARCHITEKTENKAMMER THÜRINGEN

DIPL.-ING FREIE ARCHITEKTIN,
MITGLIED DER AK THÜRINGEN, NR.: 0125-91-1-A